Zeitzonen – Wie stehen die Sterne?

Sich die Zeit einteilen hat, wenn wir auf die Uhren der Welt schauen, eine ganz entscheiden Bedeutung für das globale Leben. Im Jahr 1884 bei der Washingtoner Internationalen Meridiankonferenz wurde der sogenannte Nullmeridian, welcher durch den Londoner Stadtteil Greenwich verläuft, festgelegt. Von diesem “Nullpunkt” aus geht die Reise der 24 Zeitzonen unserer Erde los bis sie im Pazifik auf die Datumsgrenze trifft. Durch diese Dimensionen von Zeit und Raum können wir erahnen welche unendlichen Weiten, grenzenlosen Möglichkeiten und für jeden von uns einen Place to be zu finden ist. Die Zonen der Globale Zeitmessung sind gesetzt, doch wir können selber an unserer eigenen Zeitzone drehen, arbeiten oder neu berechnen. Es liegt in unserer Hand die Perspektive zu wechseln um den Platz zu finden zu dem wir passen. Passen so wie wir sind, was wir erwarten und zu geben bereit sind.

An der eigenen Zeit zu schrauben ist wie, wenn wir einen Langstreckenflug hinter uns haben. In dem Augenblick an dem wir in einer anderen Zeitzone landen, egal ob Fern-Ost oder weit im Westen, beginnen wir die Zeit auf unser Uhr zu aktualisieren. Mit unseren Fingern drehen wir an einem kleinen Rad, welches wie magisch über die Stunden und Minuten fliegt. Einfach so können wir an der Zeit drehen, lassen sie hinter uns oder gewinnen ein bisschen dazu. Verrückt! Oder? Manchmal kommt der eine Augenblick an dem wir wissen, wir möchten unseren Blickwinkel auf die Sterne und somit die Zone der Zeit wechseln. Auch meine Familie und ich haben entschieden dieses Jahr zu nehmen um die eine Zeitzone zu verlassen um eine andere zu erkunden. Denn wir wünschen uns einen neuen Blick auf die Sterne am Nachthimmel der Zeit.

Fashion Pressento Berlin J18 Japan buddy bear
Fashion Pressento Berlin J18 Blue ine and me
Fashion Pressento Berlin J18 blue one and me
Fashion Pressento Berlin J18 all around the buddy bears
Fashion Pressento Berlin J18 buddy dancing
Fashion Pressento Berlin J18 looking to the sky
Fashion Pressento Berlin J18 give me five buddy
Fashion Pressento Berlin J18 laughing
Fashion PressentoBerlin J18 dancing
Fashion Pressento Berlin J18 watching


Leave feedback

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Zeitzonen – Wie stehen die Sterne?"

avatar
2000

Sortiert nach:   neuste | älteste
Dahi Tamara
Gast
30. Januar 2018 1:14

Ich glaube, dass die wenigsten Leute mutig genug sind, ihre eigene Perspektive zu verschieben oder den eigenen Blick auf die Zeit und das, was man damit anfängt, zu hinterfragen. Das finde ich sehr schade. Die meisten Menschen leben nicht, sie sind nur existent. Dabei bietet das Leben so viel mehr, und ist so viel mehr als arbeiten, aufwachen und wieder einschlafen.

Liebe Grüße
Dahi von Strangeness and Charms

wpDiscuz