Die Geschichte im Wandel des Moments

Wenn ich durch die Straßen Berlins laufe, ob mit eiligen Schritt oder schlendernd, spüre ich in jeder Ecke die Wurzeln der Vergangenheit und zugleich der Aufbruch des Neuen. Plätze die sich verändert haben oder noch immer im Wandel stecken, werden stets eingerahmt vom Rahmen der Geschichte. Orte die das Gestern widerspiegeln ohne es vergessen zu lassen. Geschichten mit traurigem Hintergrund und Geschichten voller Hoffnung. Hoffnung auf Neues, auf Bewegendes, auf das Leben. Dieser Wandel der […]

Die eigene Unzufriedenheit im Spiegel der Anderen

Ich vertrete die Meinung, dass die eigene Einstellung zum Leben der Schlüssel zur persönlichen Zufriedenheit ist. Zufriedenheit lässt sich nicht allgemein erfassen, sondern ist für jeden von uns ein subjektiver Wert, den wir versuchen zu definieren. Es passiert nur zu oft, dass wir unser eigenes Glück und somit die Zufriedenheit nicht wahrnehmen bzw. nicht als etwas besonderes anerkennen. Ein menschliches Defizit, dass den einen mehr und den anderen weniger befällt. Wenn wir in die Falle […]