Eine Prise rosa an grauen Tagen

Es gibt diese Tage, an denen bin ich müde und betrübt. Ich fühle mich als ob ich vor einem Berg stehe und ich nicht die passenden Mittel besitze, diesen zu erklimmen. Es überkommt mich ein Gefühl von zweifeln, scheitern und Gereiztheit. Ich bin von traurigen Gemütsbewegungen befallen und weiß dann nicht, wie ich wieder die Zügel in die Hand nehmen soll. Jeder von uns kennt bestimmt diese unangenehme Empfindung, nicht weiter zu kommen. Auch fällt […]

Die Veränderung ist zeitlos

„Das einzige, das im Leben Bestand hat, ist die Veränderung.“ Wenn wir diese Aussage ohne Ängste in unseren Alltag aufnehmen, geben wir uns mit vollem Selbstverständnis der Selbstverständlichkeit hin. Es ist für die eigene, die persönliche Entwicklung wichtig, Veränderungen anzunehmen. Manche bestimmen wir selber und der andere Teil wird vom Schicksal übernommen. Wir sollten nicht zu jedem Preis versuchen an Dingen oder Menschen festzuhalten, obwohl uns unser Bauchgefühl sagt, dass wir loslassen müssen. Veränderung ist […]

Hoch hinaus

Was möchte ich erreichen? Wie soll mein Leben in fünf Jahren aussehen? Welche Ziele habe ich? Jeder von uns hat sich bestimmt schon einmal die Frage gestellt, wie die eigene Zukunft aussehen soll. Was zeigt die Kugel der Zukunft, was hat das Schicksal für uns? Manchmal wollen wir alles auf einmal. Einen tollen Job, die perfekte Familie und einen qualitativen Freundeskreis. Doch wie es oft so ist, sollte man sich für die wichtigen und elementaren […]

Die Grenzen die wir selber bauen

Es ist oft schwierig, manchen Angewohnheiten abzulegen oder aus bestimmten Kreisläufen auszubrechen. Die eigens ausgewählte Routine in unserem Alltag bestimmt unser Denken, unser Tun und unsere Vorstellung, wie wir zu sein haben. Neue Wege befahren, auf denen die Gleise noch nicht hundertprozentig ausgebaut sind, stellt uns vor eine Aufgabe, die uns den Schlaf rauben könnte. Könnte! Wir bauen uns eine Art von Schranke, die wir selber schließen und uns nicht wagen, diese wieder zu öffnen. […]

Der Zauber des Moments

Selbstzweifel, Traurigkeit, Unentschlossenheit. Diese Faktoren und negative Einflüsse begegnen uns immer wieder in unserem Alltag. In der einen Sekunde sind wir fest zu etwas entschlossen und im nächsten verlässt uns der Mut. Es gibt diese Tage an denen weiß man einfach nicht, wo man anfangen soll. Wie man das Chaos im eigenen Kopf aufräumen soll. Wie man seine persönlichen Pläne in die Realität umsetzten soll. Wo ist der Anfang? Wie ist der Anfang? Wann soll […]

Ein Traum braucht Zeit zum Reifen

“Das ist ein Traum von mir!” Haben wir diesen Satz nicht alle schon einmal geäußert? Haben wir ihn benutzt um unser Tun zu rechtfertigen? Ein Tun, dass unser Umfeld nur schwer nachvollziehen kann? Oft ist es doch so, wenn wir den Mut haben Träume zu äußern, werden wir ausgelacht! Wir werden für verrückt erklärt! Doch warum ist das so? Warum glaubt oft unsere engste Umgebung nicht an uns? Ist es die Angst der eigenen Weiterentwicklung […]

Die Illusion zur Realität

Illusionen begegnen uns immer wieder! Wir treffen sie an Orten, wo wir darauf warten von ihnen in den Bann gezogen zu werden. Manchmal hingegen, werden wir von Illusionen unvorbereitet überrascht. Doch was genau ist eine Illusion? Wann geben wir uns ihr hin und wann versuchen wir sie aufzudecken? Laut Duden ist die Definition des Wortes Illusion in drei Bedeutungskategorien unterteilt. Zum einen wird die Illusion als ein Wunschdenken beschrieben, das den eigentlichen, eher weniger positiven […]

Der Fahrplan im Alltag

Die verschiedenen Routen in unserem Alltag führen uns an verschiedene Destinationen. Manch einer von uns lebt in den Tag hinein, andere hingegen verfolgen ihren Fünfjahresplan. Je nach Charakter und Lebenssituation ist der Fahrplan aufgestellt. In den Zeiten des Studiums oder der Ausbildung lassen wir es oft lockerer angehen. Wir entdecken nicht nur die Arbeitswelt, sondern auch uns selbst. Im Berufsleben haben wir meist einen strukturierten Ablauf und mit eigener Familie und Kindern gleicht der Plan […]

Kinder lehren uns die freie Sicht auf den Horizont

Kinder sehen die Welt aus einem anderen Blickwinkel. Sie sind frei von Vorurteilen und kennen keinen Unterschied zwischen Hautfarbe, Sprache oder Aussehen. Sie sehen das Herz eines Menschen und nicht deren äußere Erscheinung. Im allgemeinen heißt es immer, dass die Kinder von ihren Eltern zu lernen haben, doch erst die Umgekehrte Variante erweitert den Horizont der Eltern und macht die Welt ein kleines Stückchen besser. Man sollte sich als Erwachsener nicht immer in die Rolle […]

Eine Mütze im Regen

Der Schnee ist geschmolzen, das weihnachtliche Lichtermeer erloschen und der Arbeitsplatz hat uns wieder. Die Straßen sind übersät mit großen und kleinen Fützen. Auch die Temperaturen sind wieder über die Null Grad Marke gewandert. Trotz einem grau gekleideten Himmel, zog es meine Familie und mich am Wochenende auf die Straßen Berlins. Luft schnappen, eine kalte Brise um die Nase wehen lassen und die Stadt in allen ihren Zügen genießen. Es gibt diese Tage an denen […]