Ein Labyrinth aus Sternen

Unzählige Wege laufen wir entlang, zahlreiche Straßen überqueren wir, spazieren durch Gassen die uns Harmonie oder Einsamkeit offenbaren. Manchmal landen wir in einer Sackgasse oder haben uns in der Einbahnstraße festgefahren. Probieren viel, beginnen Neues und lassen alte Gewohnheiten auf der Strecke. Machen Erfahrungen, begehen Fehler und lernen, wenn wir Glück haben, aus ihnen. Es scheint als ob wir uns durch ein riesiges Labyrinth bewegen. Mal langsamen Schrittes, mal stolzieren, dann wieder schnell laufend ohne […]

Muss es immer einen roten Faden geben?

Ein Leitmotiv, ein wiederkehrender Zustand, eine Schleife die kein Ende kennt oder besser gesagt, der rote Faden der durchs Leben führt. Einst von der englischen Marine ins Tau eingenäht um es vor Dieben zu schützen, heute als Spruch für einen kontinuierlichen Prozess im Leben gebraucht. Doch was macht dieser rote Faden? Ist er gut für uns? Lässt er uns neue Perspektiven wahrnehmen? Neue Wege beschreiten? Es ist ohne Zweifel von Vorteil einen positiven roten Faden […]

Halte die Balance

Lasst uns für einige Minuten das Leben betrachten als ob wir uns auf einer Schaukel hin und her schwingen würden. Manchmal nehmen wir einen kräftigen Schwung um möglichst weit nach oben zu gelangen, dann wiederum benötigen wir einen Stoß. Ein Anstoß um Aufschwung zu erlangen, für neue Herausforderungen oder um graue Tage zu überwinden. Häufig fliegen wir mit anderen, die zu unserer rechten und linken gemeinsam mit uns in die Lüfte gehen und dann gibt […]

Erwachen im Frühling

Die erste zarte Frühlingsbrise zieht durch die Straßen der Stadt, die Sonnenstrahlen erwärmen uns und lassen nicht nur die ersten Blumen der Saison sondern auch die schlangen vor den Eisdielen wachsen. Das Licht der Sonne funkelt auf dem Wasser, die Wiesen in den Parks beginnen sich zu füllen und die allgemeine Stimmung scheint in ein positives Frühlingskleid geschlüpft zu sein. Am leicht geöffneten Fenster lausche ich den Geräuschen des Frühlings in der Stadt. Es ist […]

Ich sehe rot, manchmal

Wenn ihr meine Freunde fragen würdet, ob ich das Glas halb voll oder eher halb leer wahrnehme, würden sie mit hoher Wahrscheinlichkeit mit halb voll antworten. Und ja es stimmt, ich bin positiv. Positiv in der Einstellung zum Leben, zum geben und nehmen und leben und leben lassen. Die Welt hat viel zu bieten und wir sollten anfangen an uns zu glauben, an uns zu arbeiten um uns weiterzuentwickeln und den Facettenreichtum respektieren. Denn es […]

Die Geduld ist der Weg zur Veränderung

Lange habe ich in dieser Wintersaison auf den weißen Zauber in Form kleiner Flocken gewartet. Dezember, Januar und Februar vergingen und ich habe weiter gehofft und weiter Ausschau nach meinem Winter Wunderland gehalten. Bis auf ein paar kurze Episoden von Schneeschauern, die sich meist in reine Regenschauer umwandelten, passierte jedoch nichts. Heute Morgen war es dann soweit, kurz vor Beginn des Frühlings konnte ich den Tanz der weißen Flocken vom Fenster aus beobachten. Ich hatte […]

Die Kälte im Gesicht, Ideen im Kopf

Die Kälte der vergangenen Woche, welche uns unter ihrer Kontrolle hatte, ist vorüber. Die Seen fangen an zu tauen, die Eiszapfen an den Häusern zu schmelzen und der Frost wird mit den letzen eisigen Windzügen aus den Straßen der Stadt geweht. Die frostklirrend Kälte im Gesicht, die sich anfühlt wie tausend kleine Nadelstiche, hat uns wachgerüttelt. Sie hat uns Wärme genommen und im gleichen Moment Energie geschenkt. Energie die wir brauchen um vom Nullpunkt in […]

Redet mit dem Herzen

Wir sollten es als Abenteuer ansehen, bei dem wir durch erlebtes reifen und an den Erkenntnissen wachsen. Dieses Abenteuer namens Leben hat viele Gesichter zu bieten. Es gibt stürmische Zeiten die uns kaum durchatmen lassen, es gibt ruhige Momente die wir genießen und manchmal in der Ruhe den Stillstand vermuten. Alles was uns begegnet hat einen Sinn, einen Sinn den wir nicht auf den ersten Blick zu erkennen bereit sind. Doch all diese Aufs und […]

Die eigene Olympiade

Richtig oder falsch, gut oder schlecht, Gewinner oder Verlierer. Worte die wir alle allzu gern benutzen. Benutzen um zu beschreiben, erklären oder zu rechtfertigen. Rechtfertigen eine Meinung die wir uns zu bilden versuchen. Doch es geht im Leben nicht um schwarz oder weiß, um richtig oder falsch. Es geht um Vielfältigkeit und Reichtum im Sinn des erweiterten Horizontes. Es ist doch immer der Versuch der zählt, der uns weiterbringt und unsere Persönlichkeit stärkt. Ganz gleich […]

Sanft aber entschieden

Es kommt bei jedem einmal oder mehrmals im Leben der Punkt an dem er Reif für eine Veränderung ist. Es ist wie ein Drang in uns der uns leitet, leitet neue Wege zu gehen oder alte Ziele nicht aus den Augen zu lassen. Im hin und her, auf und ab des Alltags vergessen wir oft an uns zu denken. Denken was uns gut tut, zum Lachen bringt oder die Seele entspannt. Eine Veränderung kann viele […]