Da geht noch was, August!

Der Kalender steckt bereits in der zweiten Augusthälfte. Viele haben die zarten blau Töne des Meeres wieder mit den Schwimmbädern der Stadt eingetauscht. Die Füße haben das wohltuende Sandkleid abgelegt und ziehen scih in farbenfrohe Schuhe zurück. An den Werbetafeln und Schaufenstern der City sind die Uhren auf “Back to School” gestellt. Es ist wie ein Zeichen von zurück in den Alltag, lasst uns umhüllen von Routine und Gewohnheiten. Da ich ja allzu gerne der […]

Tag & Nacht in der bunten Welt der Stadt

Schwung, Rummel und das Funkeln des Lichts in allen Facetten und Farben! Natürliche Schönheit und künstlich erschaffene Glasfassaden. Schick und steril, bunt und inspirierend. All diese Zutaten, und noch eine endlose Liste mehr, beschreibt den Mix der Großstadt. Die Stadt in der ich mich erfinden, weiterentwickeln und offen für jede Art von Einflüssen bin und sein kann. Die lauten Töne und die ruhigen Momente. Der Fluss der Menschen und die grünen Oasen im Dschungel der […]

Der Griff nach dem zuckersüßen Alltags-Bonbon

Jeder von uns bestreitet einen, seinen Alltag. Es gibt diese Zeit an denen wir wie Marionetten durch den Tag laufen. Ferngesteuert beim abhaken der definierten TO-Do’s. Gezielt, gefolgt, erledigt! Und doch von dem Hauch Unsicherheit begleitet, etwas beim Spiel mit der Einhaltung von Deadlines vergessen zu haben. Auf solche Tage folgt, wenn wir es zulassen, das Gefühl von Durchatmen. Durchatmen, das zum einen die Erleichterung beschreibt, die geplanten und wahrscheinlich auch unausweichlichen Dinge erledigt zu […]

Die Hülle des Scheins, lasst sie fallen

Mit allen Erfahrungen, allen Erlebnissen und jedem eingefangenen und durchlebten Moment lernen wir. Lernen das Regelwerk der Gesellschaft, lernen über bestimmte Gesetzmäßigkeiten und Begebenheiten, lernen wer wir sind oder auch wer wir nicht sein wollen. Oft versuchen, ja ich würde fast sagen, kämpfen wir um Anerkennung,  Aufmerksamkeit und Ansehen. Wir versuchen uns zu biegen für diejenigen die uns gegenüberstehen. Wir wollen gemocht, bestärkt und unterstützt werden. Doch irgendwann gelangen wir – wenn das Glück mit […]

Die tanzenden Tropfen des Sommerregens

Der Sommer entfaltet sich in seiner ganzen Pracht. Die Sonnenhüte finden nach ihrer Ruhephase im Schrank den Weg auf unsere Köpfe. Wir genießen die lauen Sommerabende im freien und lassen uns von unserem Lieblingseis erfrischen. Wir fühlen uns freier, beweglicher, sind aktiver und planen abenteuerliche Ausflüge. Die Motivation besiegt den innereren Schweinehund und wir gehen neue Wege. Alles fühlt sich so leicht an. Doch dann gibt es auch diese Tage des Sommers, die uns ein […]

Die eigene Unzufriedenheit im Spiegel der Anderen

Ich vertrete die Meinung, dass die eigene Einstellung zum Leben der Schlüssel zur persönlichen Zufriedenheit ist. Zufriedenheit lässt sich nicht allgemein erfassen, sondern ist für jeden von uns ein subjektiver Wert, den wir versuchen zu definieren. Es passiert nur zu oft, dass wir unser eigenes Glück und somit die Zufriedenheit nicht wahrnehmen bzw. nicht als etwas besonderes anerkennen. Ein menschliches Defizit, dass den einen mehr und den anderen weniger befällt. Wenn wir in die Falle […]

Entscheide mit dem Herzen

Jeder von uns kennt die Tage andenen man von einem Gefühl der Unsicherheit belagert wird. Unsicher wie unser Bild von der eigenen Zukunft zu sein hat. Soll ich den eingeschlagenen Pfad weiterverfolgen? Macht er mich glücklich? Ist es der Weg, den ich mir vorstellen kann bis zum Ende zu beschreiten? Fragen über Fragen, doch beantworten wird uns diese niemand. Eine Antwort finden wir nur bei uns selbst! Mit ein bisschen mehr vertrauen in uns, unsere […]

Die Kreation des eigenen Glücks liegt in uns

Oft versucht man uns zu kreieren, uns in eine Schublade zu stecken, uns in eine Form zu pressen, wie den Keksteig zu Weihnachten. Es ist nicht immer einfach den Fluss, der einfach zu fließen scheint, zu verlassen. Neue Wege zu gehen, Herausforderungen anzunehmen und alte Wegweiser hinter sich zu lassen. Die Gesellschaft in der wir Leben und der Umgang mit dieser ist das eine. Die Enttäuschung, die offenen Fragen und die manchmal vorherrschende Hilflosigkeit. Doch […]

DerWeg gepflastert mit dem eigenen Abdruck

Ein Schritt nach links, ein Hüpfer nach rechts, gradlinig in eine Richtung oder doch lieber einen kleinen Tritt zurück? Der Weg den wir beschreiten, wird zu einem unendlichen Meer an Fußabdrücken, welche wir auf ihm hinterlassen. Hinterlassen mit einem Lächeln oder mit Tränen im Gesicht, mit Wut oder Verzweiflung, mit Fröhlichkeit und innerer Zufriedenheit. Wichtig ist, dass sie unsere sind! Jeder einzelnen Abdruck gehört zu uns und macht uns zu dem was wir durch die Ansammlung […]

Die Stärke liegt in den eigenen Reihen

Lange To To Listen, Selbstzweifel, nicht definierte Aufgaben und die Quadratur des Kreises. In unserem Alltag werden wir oft vor Aufgaben gestellt die uns manchmal zu Verzweifelung bringen oder die den Mut geben, über uns hinauszuwachsen. Mitunter fühlt es sich an, als ob wir uns in einer Kugel voran bewegen. Manchmal ist sie durch und durch mit Energie beladen und bringt uns nach vorne. Und an anderen Tagen bleiben wir ohne Schwung liegen, uns bleibt […]