Pepino Ananas Blaubeeren Smoothie

Wenn ich im Supermarkt meine Runden drehe, bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen, gesunden Köstlichkeiten. Was könnte zusammenpassen oder was könnte ich in einem Mix zusammenbringen und euch vorstellen. Diese Frage schwirrt mir durch den Kopf, während ich die Gänge des Supermarktes erkunde. Vor einer Woche traf ich in der Obst- und Gemüseabteilung auf die Pepino, auch Melonenbirne genannt. Die muss ich unbedingt probieren und unter meinem Motto: “Gesünder geht immer“, zu einem Smoothie verarbeiten. Sie hat einen süßlichen Geschmack, erinnert an eine Mischung aus Honigmelone und Birne (daher der Name), und ist reich an Vitamin C. Die Melonenbirne hat sogar einen höheren Anteil an Vitamin C als Zitrusfrüchte. Die  Solanum muricatum, so ihr botanische Name, habe ich mit Blaubeeren und Ananas zu einem gesunden Mix verarbeitet. Ich sage nur: Einfach Lecker! Probiert es aus!

Zutaten

½ (ca. 500 g Fruchtfleisch) Ananas
150 g Blaubeeren
1 (ca. 250 g) Pepino

Rezeptinformationen

Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad:
einfach
Zubereitungszeit: ca. 15 Min.

Zubereitung

Blaubeeren waschen und in den Mixer geben. Pepinofrucht waschen und in kleine Stücke schneiden. Ananas schälen, den Strunk in der Mitte der Ananas entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Ananas- und Pepinostücke zu den Blaubeeren zugeben und 20 Sekunden bei höchster Stufe pürieren.

Pepino Ananas Blaubeeren - Smoothie - Zoomed
Pepino Ananas Blaubeeren - Down top view
Pepino Ananas Blaubeeren - Blume


Leave feedback

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
2000

wpDiscuz