Niagarafälle – Atemberaubende Natur & Spieleparadies

Jeder hat schon einmal von ihnen gehört, gelesen, sie auf Bildern bestaunt oder hautnah erlebt. Sie sind ein Werk der Natur und ein unglaubliches dazu: Die Niagarafälle. Dieses Schauspiel des Wassers, das sich an der Grenze zwischen den USA und Kanada ca. 60 Meter in die Tiefe stürzt, sollte auf einer Kanada-Reise auf dem Plan stehen. Im Folgenden habe ich euch einige Bilder und Tipps unseres Aufenthaltes bei den Niagarafällen zusammengestellt.

Auf einen Blick

Anreise Bus Tour, Mietwagen, Amtrak
The Falls Die Niagarafälle liegen an der Grenze zwischen den USA und Kanada und entspringen den Niagara-River. Horseshoe Falls, American Fall und Bridal Veil Falls. Pro Sekunde stürzen über 2 Millionen Liter Wasser über die Fälle.
Hornblower Mit dem Boot ins Herz der Niagarafälle, Erwachsene CAN$ 25,95, Kids (5-12 years) CAN$ 15,95, Child (five and under) free. Vom 1. April – 30 November.
Niagarafälle – Die Stadt Schwesterstädte sowohl auf der US-Seite als auch auf kanadischer gibt es die Stadt Niagara Falls, beide sind über die Rainbow Bridge verbunden. Die Stadt Niagara Falls erinnert an ein Mini-Las Vegas, Clifton Hill, Casino, Spielerlebnisse für Kinder

1. Anreise

Travel Pressento Anreise Amtrak Train Niagarafälle
Travel Pressento Train Station Niagara Falls

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Niagarafälle und deren gleichnamigen Schwesterstädte zu erreichen. Von Toronto aus werden verschiedene Bus-Touren mit diversen Programmen angeboten. Eine weitere Möglichkeit ist der Mietwagen. Die Entfernung liegt bei ca. 80 Meilen. Wir haben uns für eine weitere Variante entschieden, den Amtrak. Der Zug betreibt unter dem Namen Amtrak den Personenverkehr innerhalb der USA und fährt ebenfalls die Strecke Toronto – New York City. Die Fahrt von Toronto zu den Niagarafällen dauert zwei Stunden. Ich kann diese Möglichkeit nur empfehlen, das Personal auf dem Zug war super und hat jede offene Frage beantwortet. Der Zug fährt unter der Woche einmal täglich (am Morgen hin und Abends zurück, ohne umsteigen). Wenn ihr angekommen seit, könnt ihr euch ein Bus-Tagesticket für fünf Dollar kaufen, damit könnt ihr die verschiedenen Linien der Stadt den ganzen Tag nutzen.

2. Die Niagarafälle

Travel Pressento Niagara Falls jessica view
Travel Pressento Niagara Falls and the View to the USA Side
Travel Pressento Niagarafälle der erste Blick aus der Entfernung
Travel Pressento Nigarafälle mit Regenbogen und Hornblower
Travel Pressento Niagarafälle 57 Meter in die Tiefe
Travel Pressento Niagarafälle US Boat

Der Niagara-River, welcher die Verbindung aus dem Eriesee und dem Ontariosee darstellt, stürzt sich an den Niagarafällen ca. 60 Meter in die Tiefe. Die weltberühmten Fälle liegen auf Grenze des US-Bundestaates New York und der kanadischen Provinz Ontario. Die Niagarafälle bestehen aus drei einzelnen Wasserfällen. Aus den American Falls und den Bridal Veil Falls, die auf der US-Seite liegen sowie den Horseshoe Falls, welche zu zwei drittel auf der kanadischen Seite und zu einem drittel auf der US-Seite anzutreffen sind. Die beiden Länder sind durch die Rainbow-Bridge miteinander verbunden. Diese könnt ihr auch gerne überqueren, jedoch nicht die Pässe vergessen! Das einzigartige Naturspektakel ist einfach zauberhaft. Pro Sekunde fließen mehr als 2 Millionen Liter Wasser die Niagarafälle hinunter und bieten einen Anblick der mich ins staunen versetzt hat. Bei der Zahl der Wassermassen handelt es sich nicht einmal um die gesamte Menge des Wasserzuflusses. 25 – 50 Prozent der Massen werden durch Turbinen  für die Energiegewinnung umgeleitet. Es ist ein Schauspiel der Natur das jedes Jahr Millionen von Touristen wie mich anlockt, aber es ist es Wert gesehen zu werden!

3. Mit dem Boot – Hornblower

Travel Pressento Kanada 2017 Niagara Falls and the Hornblower
Travel Pressento Niagarafälle Hornblower Kanada
Travel Pressento Niagarafalls on the Boat
Travel Pressento Niagara Falls Red Cape on the Boat
Travel Pressento Kanada 2017 Niagara Falls and Maid of the Mist
Travel Pressento Kanada 2017 Niagara Falls amazing

Wenn ihr schon so nah dran seit müsst ihr auch drauf, auf den Niagara River. Eine kurze fahrt mit dem Hornblower und ihr könnt das Wasser der Fälle wie einen Regenschauer auf euch rieseln lassen. Die Fahrt mit dem Boot dauert ca. 20-Minuten und lässt euch eintauchen in die Macht der legendären Niagarafälle. Die Boote fahren ins Herz der Fälle und bescheren euch einen einmaligen Einblick in das Naturphänomen. Keine Angst vorm nass werden, bevor ihr auf das Boot steigt, gibt es rote/oder blaue (auf der US-Seite) Capes die euch nicht nur vor der Nässe schützen, sondern gleichzeitig ein perfektes Souvenir eurer Reise schenken.

4. Niagarafälle – Die Stadt

Travel Pressento Nigara Falls Clifton Hill
Travel Pressento Niagarafälle Riesenrad
Travel Pressento Niagarafälle das verrückte Haus
Travel Pressento Niagara Falls Coke Bar
Travel Pressento Niagara Falls Bridge USA
Travel Pressento Kanada 2017 Tower of Niagara Fall

Vom Naturwunder zum Wunder von Spiel und Farben. Die gleichnamige Stadt Niagara Falls erinnert an eine kleine Ausgabe von Las Vegas. Casinos, kunterbunte und grelle Beleuchtung, süße Zaubereien und jede Menge Spiel und Spaß für klein und groß bietet die Stadt bei den Wasserfällen an. Ob ihr aufs Riesenrad steigt um die Fälle auch aus der Höhe zu bewundern oder einfach herumschlendert um Häuser zu entdecken die auf dem Kopf stehen. Macht einen Spaziergang über die “Fun Street” Clifton Hill. P.s.: ich kann euch lediglich von der kanadischen Seite berichten, für die US-Seite hat uns leider die Zeit gefehlt. Aber ihr könnt via Rainbow-Bridge einen Spaziergang in die Vereinigten Staaten machen. Vergesst nicht euren Pass!


Leave feedback

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
2000

wpDiscuz