Manhattan – Tipps die ihr kostenlos unternehmen könnt Teil 1

Immer wieder und zu jeder Jahreszeit zieht mich diese zauberhafte Stadt in ihren Bann. Die Lichter, die Kulisse, der Puls der Zeit, die Inspiration und die lieben Menschen. Es gibt immer wieder neues zu Entdecken, zu erkunden oder zu bestaunen. Da New York City zu einer der teuersten Städte der Welt zählt, ist es von Vorteil, ein paar Aktivitäten for free zu besuchen. Im Folgenden habe ich euch ein paar kostenlose Sehenswürdigkeiten zusammengestellt. Viel Spaß!

Auf einen Blick

Staten Island Ferry Kostenlose Überfahrt, Ausblick auf die Skyline Manhattans, Besuch Staten Island
Brooklyn Bridge Hängebrücke, Verbindung zwischen Manhattan und Brooklyn, Gesamtlänge ca.1834 m, 6-spurig
Ground Zero Zwei Wasserbecken wo einst die Zwillingstürme des World Trade Centers standen
New York Public Library Eine der größten Bibliotheken weltweit, 1911 erbaut, Beaux-Art Gebäude, 53 Millionen Medien, Kunstausstellung, Kinderbereich, Wechselnde Ausstellungen, Café, Shop
Central Park Stadtpark, 1873 fertiggestellt, Bethesda Terrace, Spielplätze, Central Park Zoo, Loeb Bootshaus, Sheep Meadow

View of Downtown Manhattan from Staten Island Ferry free

1. Long Island Ferry

New York vom Wasser aus bestaunen. Die Brise im Haar und die Wolkenkratzer im Blick. Vom Wasser aus hat man einen perfekten Blick auf Downtown Manhattan sowie auf die umliegenden Inseln, wie Ellis Island, Governors Island, Staten Island und natürlich Liberty Island, deren berühmteste Bewohnerin, mit Sockel, ca. 92 Meter in die Höhe ragt. Außerdem habt ihr einen tollen Blick auf den Hudson wie East River und auf die einmalige Brücken Architektur der Stadt. Ihr startet von der Südspitze Manhattans an der Staten Island Ferry. Von hier aus fährt jede 20 Minuten die kostenlose Staten Island Ferry ab.

Kostenlos über den Hudson Staten Island Ferry

Die Staten Island Ferry bringt euch alle 20 Minuten von Downtown Manhattan nach Staten Island und bietet euch während der Überfahrt einen zauberhaften Blick über das Wasser wie auf die einmaligen Brücken der Stadt.

Kostenlos in Manhattan Ferry

View of Downtown tips for free NYC

Der Blick von der Ferry rüber zu den Gebäuden von Downtown Manhattan sowie die Anleger der orangen Ferry.

2. Brooklyn Bridge

Einer der wohl bekanntesten und schönsten Brücken der Welt findet ihr ebenfalls im südlichen Teil Manhattans – die Brooklyn Bridge. Die Brücke verbindet die Insel Manhattan mit dem Stadtteil Brooklyn. Einer der ältesten Hängebrücken der USA wurde im 1883, nach 14 Jahren Bauzeit, eröffnet. Täglich überqueren ca. 120.000 Fahrzeuge, 3.000 Fußgänger und mehr als 3.000 Fahrradfahrer die Brücke. Wenn ihr die Brücke, die von dem deutschen Ingenieur und Brückenbauer John August Roebling konstruiert wurde, Richtung Brooklyn überquert genießt den Blick. Unter euch der East River, zur Linken die Manhattan Bridge und zur Rechten den Blick auf Downtown, mit dem beeindruckenden One World Trade Center.

Blick auf die Manhattan Bridge von der Brooklyn Bridge kostenlos

Die zauberhafte Manhattan Bridge könnt ihr aus der Ferne bewundern.

Auf der Brooklyn Bridge Tipps für Kostenlose Sehenswürdigkeiten in Manhattan

Der Weg ist frei Richtung Brooklyn. Brooklyn wurde 1634 von den Niederländern gegründet und ist heute einer der am dichtesten besiedelten Bezirke der USA.

About the Brooklyn Bridge NYC for free

Die Hängeseile der Brooklyn Bridge sind erst vor einigen Jahren, nach mehr als einhundertjähriger Standzeit, ausgewechselt worden.

Der Weg nach Downtown über die Brooklyn Bridge

Der Weg zurück nach Lower Manhattan mit seinem Wahrzeichen – dem One World Trade Center.

View from the Brookly Bridge Empire State Building

Die Manhattan Bridge im Blick. Der East River unter den Füßen mit seinen zahlreichen Wassertaxen. Von der Brooklyn Bridge könnt ihr einen wundervollen Blick auf die Umgebung zwischen Festland und Wasserstraßen werfen.

3. Ground Zero

Der Puls der Stadt schlägt an dieser Stelle langsamer. Dort wo einst die Zwillingstürme standen, findet ihr jetzt zwei große Wasserbecken. Ein emotionaler Ort um den zahlreichen Opfern der Terroranschläge zu Gedenken. An den Rändern der Wasserbecken sind die Namen der Opfer zu lesen, die hier ihr Leben verloren. Der Ground Zero ist ein sehr emotionaler Ort der zugleich Hoffnung zeigt, Hoffnung in die eigene Stärke und den Zusammenhalt.

Kostenlose Sehenswürdigkeiten in NYC Ground zero
Tipps in NYC for free Ground zero

4. New York Public Library

Einer meiner Lieblings-Plätze in der Stadt gehört auch zu den kostenlosen Sehenswürdigkeiten. Die New York Public Library. Ein Ort voller Geschichte, Literatur und Kunst – genau das Richtige um seinen Tag am Big Apple zu starten. Die Bibliothek gehört zu einer der größten weltweit. Auch wenn ihr bei euren New York City Trip nicht viel Zeit für die Literatur einplant, solltet ihr der NYPL einen Besuch abstatten. Ihr findet in dem zauberhaften Gebäude neben den 53 Millionen Medien auch zahlreiche Ausstellungen in einmaliger Umgebung.

NYPL for free Eingang

Die einmaligen Gemälde an den Wänden und Decken des Beaux-Art Gebäude werden von jedem Besucher bestaunt.

Vor der NYPL

Der Eingang der NYPL wird von den Löwen bewacht.

Kostenlos durch NYC New York Public Library

Auf mehreren Etagen findet ihr in der Bibliothek mehr als 53 Millionen Medien, wechselnde Ausstellungen, einen Kinderbereich & viele Inspirationen.

Childrens Area NYPL

Der Bereich für die kleinen Entdecker. Hier können die Kinder auf die Suche nach ihrem Lieblings-Buch gehen.

5. Central Park

Die Grüne Oase der Millionen Metropole ist ein Ort der Erholung, hier könnt ihr durchatmen und die Leichtigkeit spüren. Ein Besuch im Central Park gehört für jeden New York Besucher zum Pflichtprogramm. Ein Programm for free. Setzt euch auf einer der zahlreichen Bänke oder geht mit euren Kleinen auf die Spielplätze des Parks und genießt dabei die Aussicht auf die Kulisse der New Yorker Skyline. Der 1873 fertiggestellte Stadtpark hat viel zu bieten. Festivals, Open Air Konzerte, Boots- Gondel- und Fahrradverleih, Denkmäler und natürlich eine einmaligen Ein- und Ausblick.

For Free View of Essex House Manhattan

Einer von mehreren Spielplätzen des Parks mit Blick zum Essex House.

Durch den Central Park Kostenlos durch NYC

Der Blick über die grünen Wiesen zum angelegten Teich der grünen Oase.

Central Park free tips for Manhattan

Die Sheep Meadow ist der perfekte Ort um die Kulisse zu genießen.

View of the skyline from the Central PArk for free


Leave feedback

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
2000

wpDiscuz