Falling Snowflakes Smoothie

Kalendarisch öffnet heute der Frühling seine Tore für uns. Ich möchte euch in dieser Woche  unter dem Motto: “Gesünder geht immer” , nicht den Frühling sondern ein Hauch von Südsee in euer Glas bringen. Eine Smoothie-Kreation auf Kokosbasis in Kombination mit leckeren Birnen. Ich bin ein absoluter Kokosfan und ersetze die Milch für mein morgendliches Müsli häufig durch ein Kokosnussgetränk. Das kann ich wirklich empfehlen! Auch für Veganer eine köstliche und gesunde alternative. Neben dem Kokosnussgetränk habe ich süße Birnen, Joghurt und Kokos-Chips gemixt und bei meiner täglichen Recherche-Arbeit verzerrt. Einfach köstlich! Probiert es aus und habt einen wunderschönen Sonntag!

Zutaten

300 g Kokos-Chips
2 (ca. 300 g) Birnen, essreif
300 ml Reis-Kokos Getränk, vegan.
Zum Beispiel Alpro, Provamel oder Joya
50 g Naturjoghurt, 1,5% Mild vegan.
Zum Beispiel Alpro, Provamel oder Joya

Rezeptinformationen

Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad:
einfach
Zubereitungszeit: ca. 10 Min.

Zubereitung

Zum Garnieren ein paar Kokos-Chips zur Seite legen.
Die Birnen waschen, trocken tupfen, das Kerngehäuse entfernen und mit Schale in kleinen Stücken schneiden. Die Birnenstücke mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben und 20 Sekunden mixen. Danach sollten die Kokos-Chips vollständig zerkleinert sein.
Abschließend das Getränk in Gläser füllen, mit Kokos-Chips garnieren und sofort servieren.







Leave feedback

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Falling Snowflakes Smoothie"

avatar
2000

Sortiert nach:   neuste | älteste
Sarah
Gast
Sarah
20. März 2016 14:43

Das sieht so lecker aus! Muss ich unbedingt probieren. Oder du bringst mir mal einen mit!

Stefan
Gast
Stefan
21. März 2016 8:56

Mouth watering Jessica! Und wie immer wunderschön fotografiert – mir gefällt dein Stil

wpDiscuz