Die Geduld ist der Weg zur Veränderung

Lange habe ich in dieser Wintersaison auf den weißen Zauber in Form kleiner Flocken gewartet. Dezember, Januar und Februar vergingen und ich habe weiter gehofft und weiter Ausschau nach meinem Winter Wunderland gehalten. Bis auf ein paar kurze Episoden von Schneeschauern, die sich meist in reine Regenschauer umwandelten, passierte jedoch nichts. Heute Morgen war es dann soweit, kurz vor Beginn des Frühlings konnte ich den Tanz der weißen Flocken vom Fenster aus beobachten. Ich hatte meine Hoffnung auf diesen einmaligen Zauber schon fast abgehakt, doch warten wird ja meist belohnt. Manchmal brauchen wir einen langen Atem, Geduld und viel Kraft um Hürden zu meistern, Wege zu gehen und Veränderung zu erhalten. Wir gehen durch die Tage und Monate mit Gedanken an neue Ziele. Wir Fragen uns warum es nicht voran geht, warum all diese Steine ausgerechnet auf unserem Weg ihren Platz gefunden haben. Doch dann blicken wir zurück, zurück auf vergangenes und bemerken wie weit wir schon gegangen sind. Gegangen in die Richtung die uns unser Herz zu zeigen vermarkt. Und wir beginnen zu Erkennen das sich bereits vieles verändert hat, langsam aber doch in deutlichen Formen zu erkennen. Erkennen können wir an dem Weg den wir zurückgelegt haben und an der Geduld die wir mitgebracht haben. Denn sie ist der Schlüssel zur Veränderung. Geduld wird meist belohnt. Belohnt mit einem persönlich erreichtem Ziel oder einem kleinen Zauber aus weißen Flocken die im Wind tanzen.

Fashion Pressento B18 Februar bit snow
Fashion Pressento B18 FEbruar thinking
Fashion Pressento B18 Februar awake from my daydream
Fashion Pressento Berlin F18 orange vibes
Fashion Pressento B18 Februar underground over the bridge
Travel Pressento Berlin Februar Oberbaumbrücke
Fashion Pressento B18 Februar yellow meets orange
Travel Pressento Berlin 18 Februar Friedrichshain


Leave feedback

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
2000

wpDiscuz