Der Zauber der Vergangenheit

Der Jahreskalender hat seine letzte Seite aufgeschlagen und der Advent seine Tore geöffnet. Schon als Kind war der Dezember ein magischer Monat. Bei uns zu Hause wurde gespannt auf den Besuch des Christkindes gewartet. Es wurde gebacken, gebastelt und dekoriert. Mit viel liebe zum Detail haben wir unser Heim in ein Meer aus weihnachtlichen Lichtern und glänzenden Sternen verwandelt. Zarter Adventsduft zog sich in Vanille und Zimt Nuancen durch die Räume und aus dem Radio ertönten klassische Winterlieder. Es ist eine Zeit die schon einige Jahre zurückliegt, doch mit dem winterlichen Geschmack von Lebkuchen auf der Zunge fühle ich mich zurückversetzt. Zurückversetzt in meine Kindheit, an Tage die eine Leichtigkeit besassen gepaart mit freudiger Erwartung auf die Dinge die da kamen. Heute bin ich selber Mama und versuche den Zauber den ich erlebt haben durfte weiterzutragen. Weiterzugeben verpackt in einem Paket der kulturellen Vielfalt und Sinnhaftigkeit des Weihnachtsfestes. Es ist so viel mehr als ein Tannenbaum, es ist der Sinn von Moral, Nächstenliebe und Dankbarkeit.

FAshion Pressento Christmas 17 december walk
Fashion Pressento Christmas 17 colorful tree
Fashion Pressento Christmas 2017 glitter balls
Travel Pressento Christmas Berlin 17 glitter balls
Fashion Pressento Christmas 17 cold water Potsdamer Platz
FAshion Pressento Christmas 17 dreaming of christmas
FAshion Pressento Christmas 17 grey hat
FAshion Pressento Christmas 17 cup of tea
Fashion Pressento Christmas 17 I can see santa
Travel Pressento Christmas 17 far away
Travel Pressento Christmas 17 all about the tree


Leave feedback

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
2000

wpDiscuz