Blue Times

Montag früh, zu müde um den ersten Schritt zu machen und das Außenthermometer zeigt null Grad an. Oh je, ist es schon soweit? Hat die kalte Jahreszeit nun offiziell begonnen. Laut Thermometer schon. Das Wochenende ist mal wieder wie im Flug an mir vorbeigezogen.
Doch bevor wir uns der neuen Woche stellen, möchte ich mit euch nochmal auf das vergangene Wochenende zurückblicken. Da ich mit meiner Familie im schönen Stadtteil Charlottenburg zu Hause bin, haben wir das Glück, viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in dieser tollen Stadt gleich um die Ecke zu haben. Somit war unser Ausflugsziel am Sonntag das Schloss Charlottenburg.

Das Schloss Charlottenburg ist in seinem Ursprung ein Bauwerk vom Architekten Johann Arnold Nering. Dieser verstarb jedoch einige Monate nach beginn des Baus und Martin Grünberg übernahm die Ausführung. Im Jahre 1699 wurde das Schloss eingeweiht (Dazu in einem anderen Beitrag mehr). An diesem geschichtsreichen Ort, wo schon vor 400 Jahren die Bewohner durch die Gärten flanierten, verbrachten wir unseren Sonntag Nachmittag, ganz nach dem Motto: “Die letzten Sonnenstrahlen einfangen und für die dunklen Tage speichern.” Wie es sich in der Gegenwart eines Schlosses gehört, trug ich ein zauberhaftes blaues Kleid, einen blauen Mantel mit goldenen Applikationen (dieser Mantel erinnert mich ein wenig an Mozart), goldene Pumps und eine schwarze Tasche mit Goldverzierungen. Zu dritt spazierten wir durch den Park rund ums Schloss bis wir auf einer Bank am See eine Pause einlegten. Ein wunderschöner Ausblick. Ein ruhiger Ort. Eine beeindruckende Natur. Einfach ein schöner Platz für die Familie.

Blue time Nr. 4

Blue time Nr. 1

Blue time Nr. 3

Blue time Nr. 5

Das will ich haben

1 Even & Odd Damen Jerseykleid (14,95 €)
2 Dune Tasche lack schwarz (Nicht mehr lieferbar)
3 RENATO BALESTRA Gregoriana 76 (135,00 €)

Alle Preise inkl. MwSt. Stand: 12. Oktober 2015


Leave feedback

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Blue Times"

avatar
2000

Sortiert nach:   neuste | älteste
Sarah
Gast
Sarah
12. Oktober 2015 23:20

Wow, tolles Outfit, wunderschönes Ambiente!

wpDiscuz