Avocadosalat mit Kräutergarnelen und Cornichons Gurken

Bevor es an den mit zahlreichen Köstlichkeiten gedeckten Festagstisch geht, solltet ihr euch vorher nocheinmal etwas Leichtes gönnen. Ich habe mich für einen Avocadosalat mi Kräutergarnelen entschieden. Einfach lecker und super gesund. Auch als Beilage zum Festagsmenü eine hervorragende Alternative.

Zutaten

250 g Garnelenschwänze, geschält und entdarmt
1 Avocado, essreif
125 g Kopfsalat
200 g Cocktail-Rispentomaten
150 g grüne Oliven, entsteint
1 Gurke
150 g Cornichons Gurken, extra fein (gesäuert, nicht gesüßt)
100 g Käsewürfel
2 Limetten, gepresst
3 EL Olivenöl
1 EL Kräuterbutter
4 Minzblätter
 1 TL Kräuter der Provence, getrocknet
Petersilie
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

Rezeptinformationen

Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad:
einfach
Zubereitungszeit: ca. 20 Min.

Zubereitung

Minzblätter fein hacken. Kräuter der Provence, Minze, 1 EL Limettensaft und 2 EL Olivenöl verrühren und die Garnelenschwänze darin ca. 45 Minuten marinieren. Die Garnelenschwänze inkl. Marinade in einer beschichteten Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2 Min. braten.
Petersilie fein hacken. Rispentomaten waschen, trockentupfen, halbieren und zusammen mit 1 EL Petersilie und Kräuterbutter ca. 2 Minuten in der Pfanne braten.
Avocado schälen, halbieren, entsteinen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Gurke waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
Salz, Pfeffer zusammen mit 2 EL Limettensaft in ein Glas geben, verrühren und 1 EL Olivenöl unterschlagen.

Salatblätter waschen, gut abtropfen lassen und mundgerecht zerteilen. Zusammen mit allen vorbereiteten Zutaten, Käse, Cornichons Gurken und grüne Oliven in die Salatschüssel geben. Mit der Marinade Mischen, auf dem Teller anrichten und mit Petersilie garnieren.


Leave feedback

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
2000

wpDiscuz