Wasserfälle in Cascades d‘Ouzoud

Auch wenn ich oft in Marokko unterwegs bin, gibt es immer wieder neue Orte die ich entdecke. Marokko hat unfassbar viel zu bieten. Von den windigen Höhen im schneebedeckten Atlasgebirge bis hin in die Hitze der Wüstenstadt Marrakesch. Facettenreich, lebendig und voller einmaliger Naturwunder. Bunte Souks oder geschmackliche Höhepunkte der orientalischen Küche sind überall anzutreffen. Bei meinem letzten Besuch in Marokko haben meine Familie und ich die zauberhaften Wasserfälle von Ouzoud besucht. Die eingefangen Eindrücke […]

Stil reist mit – Lookbook Kopenhagen

Der Stil des Reisens oder besser gesagt Reisen mit Stil ist für mich stets ein wichtiges Thema. Heute möchte ich mit euch meine Looks aus Kopenhagen teilen. Eine verspielte, internationale und zauberhafte Stadt erkunden, dazu benötigt Frau auch die passenden Outfits. Dieses Lookbook könnte den Titel “Flower all over” oder “Blumig durch Kopenhagen” tragen. Ob Sommer oder Winter die blumigen Schönheiten auf Stoffen findet bei mir immer einen Platz im Alltag oder, wie in diesem […]

Muss es immer einen roten Faden geben?

Ein Leitmotiv, ein wiederkehrender Zustand, eine Schleife die kein Ende kennt oder besser gesagt, der rote Faden der durchs Leben führt. Einst von der englischen Marine ins Tau eingenäht um es vor Dieben zu schützen, heute als Spruch für einen kontinuierlichen Prozess im Leben gebraucht. Doch was macht dieser rote Faden? Ist er gut für uns? Lässt er uns neue Perspektiven wahrnehmen? Neue Wege beschreiten? Es ist ohne Zweifel von Vorteil einen positiven roten Faden […]

Stil reist mit – Lookbook Marokko

Umgeben vom orientalischem Flair, exotischen Pflanzen und der Wärme des nordafrikanischen Frühsommers geht es auf Erkundungstour. Natürlich sollte wie immer auch der Look zum entdecken der beeindruckenden Umgebung passen. Von zauberhaften Gebäuden die eine Geschichte zu erzählen scheinen, bewundernswerten Naturereignissen bis zu den exotischen Gärten der Hauptstadt des Königreiches. An all diese Orte möchte ich euch mitnehmen. Mitnehmen um ein Einblick in das Land zu bekommen und um euch stilistische Inspirationen zu geben. Lassen wir die […]

Wie ein Biss in die Zitrone

Unser Alltag fühlt sich oft an wie eine ständige Wiederholung. Wir legen das Band ein, drücken den “On” Knopf und beginnen mit dem einstudierten Ablaufplan. Wir gehen dieselben Wege entlang, erblicken die gleichen Gebäude und stoßen auf die schon tausendmal gemusterten Bilder des Tages. Klar, wir lernen durch Wiederholungen, werden besser und nehmen, so hoffen wir, eine Entwicklung an die uns wachsen lässt. Es ist gut ein Gefühl des Wissens in sich zu tragen, dass […]

Halte die Balance

Lasst uns für einige Minuten das Leben betrachten als ob wir uns auf einer Schaukel hin und her schwingen würden. Manchmal nehmen wir einen kräftigen Schwung um möglichst weit nach oben zu gelangen, dann wiederum benötigen wir einen Stoß. Ein Anstoß um Aufschwung zu erlangen, für neue Herausforderungen oder um graue Tage zu überwinden. Häufig fliegen wir mit anderen, die zu unserer rechten und linken gemeinsam mit uns in die Lüfte gehen und dann gibt […]

Erwachen im Frühling

Die erste zarte Frühlingsbrise zieht durch die Straßen der Stadt, die Sonnenstrahlen erwärmen uns und lassen nicht nur die ersten Blumen der Saison sondern auch die schlangen vor den Eisdielen wachsen. Das Licht der Sonne funkelt auf dem Wasser, die Wiesen in den Parks beginnen sich zu füllen und die allgemeine Stimmung scheint in ein positives Frühlingskleid geschlüpft zu sein. Am leicht geöffneten Fenster lausche ich den Geräuschen des Frühlings in der Stadt. Es ist […]

Ich sehe rot, manchmal

Wenn ihr meine Freunde fragen würdet, ob ich das Glas halb voll oder eher halb leer wahrnehme, würden sie mit hoher Wahrscheinlichkeit mit halb voll antworten. Und ja es stimmt, ich bin positiv. Positiv in der Einstellung zum Leben, zum geben und nehmen und leben und leben lassen. Die Welt hat viel zu bieten und wir sollten anfangen an uns zu glauben, an uns zu arbeiten um uns weiterzuentwickeln und den Facettenreichtum respektieren. Denn es […]

Die Geduld ist der Weg zur Veränderung

Lange habe ich in dieser Wintersaison auf den weißen Zauber in Form kleiner Flocken gewartet. Dezember, Januar und Februar vergingen und ich habe weiter gehofft und weiter Ausschau nach meinem Winter Wunderland gehalten. Bis auf ein paar kurze Episoden von Schneeschauern, die sich meist in reine Regenschauer umwandelten, passierte jedoch nichts. Heute Morgen war es dann soweit, kurz vor Beginn des Frühlings konnte ich den Tanz der weißen Flocken vom Fenster aus beobachten. Ich hatte […]

Die Kälte im Gesicht, Ideen im Kopf

Die Kälte der vergangenen Woche, welche uns unter ihrer Kontrolle hatte, ist vorüber. Die Seen fangen an zu tauen, die Eiszapfen an den Häusern zu schmelzen und der Frost wird mit den letzen eisigen Windzügen aus den Straßen der Stadt geweht. Die frostklirrend Kälte im Gesicht, die sich anfühlt wie tausend kleine Nadelstiche, hat uns wachgerüttelt. Sie hat uns Wärme genommen und im gleichen Moment Energie geschenkt. Energie die wir brauchen um vom Nullpunkt in […]